Lücken in der Finanzaufsicht schließen!

Zum 15. März, dem Weltverbrauchertag erinnern die Verbraucherorganisationen weltweit an grundlegende Verbraucherrechte.
In diesem Jahr macht der Bundesverband der Verbraucherzentralen besonders auf die Lücken in der Finanzaufsicht aufmerksam.

"Jährlich verlieren Verbraucher durch teure Finanzprodukte, unfairen Vertieb und mangelnde Transparenz viel Geld", so Vorstandsmitglied Gerd Brillen.

Die Verbraucherzentrale in NRW hat die Positionen der Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl am 9. Mai in den Wahlkreisen miteinander verglichen.

Auch im Wahlkreis 88 (Minden-Lübbecke I) haben sich die Kandidaten hierzu geäußert.
Die Positionen können bei folgendem Link eingesehen werden: (Positionen zur Landtagswahl am 9. Mai)

Weitere Informationen bei den Verbraucherzentralen:

  • Bundesverband
  • Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • Verbraucherzentrale Minden-Lübbecke

    Tipps und Verbraucherinformationen finden Sie auch auf der Seite "BISSFEST" – Ein Angebot Ihres Landtagskandidaten Ernst-Wilhelm Rahe