Erststimme ist die Mühlenkreis-Stimme

Der Wahlausschuss im Kreis Minden-Lübbecke hat in seiner Sitzung am 26. März 2010 die Bewerberlage für die Landtagswahl am 9.Mai (Muttertag) erörtert und in beiden Wahlkreisen jeweils acht Kreiswahlvorschläge in den Wahlkreisen 88 (Minden-Lübbecke I) und 89 (Minden-Lübbecke II) zugelassen.
Für die SPD bewerben sich

  • Ernst-Wilhelm Rahe (WK 88) und
  • Inge Howe (WK 89) um die Erststimmen.

    Der Wahlkreis 88 besteht aus den Städten und Gemeinden:
    Espelkamp, Hille, Hüllhorst, Lübbecke, Petershagen, Preußisch Oldendorf, Rahden und Stemwede.

    Der Wahlkreis 89 besteht aus den Städten:
    Bad Oeynhausen, Minden und Porta Westfalica.

    Der Wortlaut der öffentlichen Bekanntmachung mit allen Kandidatinnen und Kandidaten steht hier zum Download zur Verfügung: