SPD-Wahlkampf: „Wir sind schon unterwegs.“

SPD-Wahlkampf: „Wir sind schon unterwegs.“
Der Kandidat Achim Post präsentiert die Kandidaten Ewi Rahe und Inge Howe. FOTO: TYLER LARKIN

Minden (tyl). Einen besseren Ort für den Wahlkampfauftakt zur Landtagswahl hätte die Mühlenkreis-SPD wohl kaum finden können. Im Preußenmuseum zu Minden weht derzeit der Charme des sozialdemokratischen Erfolgs durch die Gänge. Die Ausstellung im Erdgeschoss über Willy Brandt inspirierte offenbar die Genossen im darüber liegenden Ständersaal, ein klares Votum abzugeben.

Einstimmig nominierten die Delegierten Inge Howe und Ernst Wilhelm Rahe als Kandidaten für die NRW-Wahl am 13. Mai.

Der stellvertretende Bundesgeschäftsführer der SPD Achim Post aus Rahden wird 2013 noch einmal für den Bundestag kandidieren.

 

Für Ernst Wilhelm Rahe, der bei den letzten Wahlen nur knapp gescheitert war, hat der Wahlkampf schon längst begonnen: „Wir sind nicht in den Startlöchern, wir sind schon unterwegs.“ Inge Howe vertraut in den kommenden Wochen auf folgenden Bibelspruch: „Der Herr wird seinem Volk Kraft geben.“

Der Kandidat präsentiert die Kandidaten: Achim Post (r.) möchte 2013 im zweiten Anlauf in den Bundestag einziehen. Inge Howe dagegen ist schon seit zwölf Jahren Mitglied des Düsseldorfer Landtags. Ernst Wilhelm Rahe sieht seine Stärken in der Kinder- , Jugend- und Familienpolitik. Alle drei präsentierten sich am Freitagabend. FOTO: TYLER LARKIN