Das „Tagebuch der Begegnungen und Ereignisse“ ist ab sofort im Netz

Per Internet informiert der SPD-Landtagskandidat Ernst-Wilhelm Rahe über Hintergründe, Meinungen und persönliche Erlebnisse im Landtagswahlkampf.

Damit soll einer größtmöglichen Öffentlichkeit mehr Transparenz im Landtagswahlkampf geboten werden, denn bis zur Neuwahl des Landtages bleibt nur wenig Zeit, in den 93 Ortschaften und Stadtteilen des Wahlkreises 88 direkt zu informieren.

„Die Idee wurde geboren, nachdem ich am Rande einer Veranstaltung gefragt wurde, wie der Alltag eines Kandidaten im Wahlkampf aussieht“, so Rahe.

Vom Vortag der Auflösung des Landtages am 16. März bis zum Wahltermin am 13. Mai 2012 werden die Informationen mindestens einmal wöchentlich aktualisiert.

Zum Tagebuch der Begegnungen und Ereignisse geht es mit einem Klick…