Landtagsabgeordneter E.-Wi. Rahe nimmt Stellung zum Landesentwicklungsplan (LEP)

E.-Wi. Rahe: "Es ist gut, wenn die Kommunen ihre Kritik äußern (…)"

In einem Gespräch mit der NW-Redakteurin Kirsten Tirre beantwortet der Abgeordnete die Fragen rund um "LEP, Dorfsterben und Windvorranggebiete".

Einzelheiten zum LEP finden Sie auch hier: http://www.nrw.de/landesregierung/landesplanung/erarbeitung-des-neuen-lep-nrw.html

Näheres hier im Artikel der heutigen Ausgabe: