POLITIK KANN SPANNEND SEIN, DENN ES GEHT SCHLIESSLICH UM NICHT WENIGER ALS DIE EIGENE ZUKUNFT!

Mehr als 600 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs hatten heute Vormittag einen etwas anderen Politikunterricht in der Stadthalle Lübbecke:

Eine Podiumsdiskussion mit fünf Kandidatinnen und Kandidaten aus unserem Wahlkreis mit Themen, die vorher im Politikunterricht gesammelt wurden:
Bildungspolitik, Jugendarbeit, Polizeiausbildung, Verkehr, Integration….
Gute Moderation von den Schülern Ali und Samray.

Mein Eindruck: das Interesse an Politik ist bei unseren jungen Leuten größer, als viele denken, denn sie wissen, dass die Weichen für ihr künftiges Leben JETZT gestellt werden!

Danke auch an Julia Merdian, Niklas Krusberski, Felix F. Gröting von den JUSOS, die den Infostand aufgebaut hatten und vor allem auch über das Azubiticket und die gebührenfreie Meisterausbildung informiert haben.

Gute Gespräche und Nachfragen hatte ich auch nach der Veranstaltung am Info-Stand: Es war toll, den jungen Leuten zuzuhören!

Und vieles war intern; ich halte natürlich mein Versprechen, das hier nicht wiederzugeben.