Ernst-Wilhelm Rahe rückt in den Landtag von NRW nach

Ewi Rahe rückt zum heutigen Datum in den Landtag von Düsseldorf nach und  wird gemeinsam mit Christina Weng den Mühlenkreis – und speziell den Altkreis Lübbecke – in Düsseldorf vertreten.⁣ Rahe rückt für Guido van den Berg nach, der in der vergangenen Woche plötzlich verstorben ist.

In einem nachdenklichen Post auf seinem FB-Profil hatte Rahe sein Nachrücken in der vergangenen Woche bekanntgegeben:⁣

⁣⁣⁣Mein früherer Landtagskollege Guido van den Berg ist im Alter von 44 Jahren gestorben und er hinterlässt seine Familie mit zwei Kindern, viele Freunde und Weggefährten in seinem Wahlkreis. Das macht mich sehr traurig. ⁣

⁣Ich werde nun in den Landtag nachrücken und dort meine Arbeit für die Menschen in unserer Region wieder aufnehmen. – aber mit einem Kloß im Hals, denn gerecht ist das nicht.⁣

Man kann es sich nicht immer aussuchen, doch ich werde versuchen, ganz im Sinne von Guido unsere Welt weiter zu verändern und Stück für Stück besser zu machen.