Übersicht

Pressemitteilung

Bundesförderung für Sprach-Kitas im Kreis Minden-Lübbecke

Heimische Abgeordnete Howe, Rahe und Post begrüßen weitere Bundesförderung von Sprach-Kitas im Mühlenkreis Mit Beginn der zweiten Förderwelle des vom Bundesfamilienministerium initiierten Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ werden seit diesem Jahr insgesamt sieben Kindertageseinrichtungen im Mühlenkreis gefördert. Ziel des Anfang 2016 gestarteten Bundesprogramms ist es die alltagsorientierte sprachliche Bildung in Kitas zu stärken. Zwischen 2017 und 2020 unterstützt der Bund den Bereich der sprachlichen Bildung in Kitas mit zusätzlich 600 Mio. Euro. Mit der Anhebung der Mittel soll die Zahl der rund 3.500 geförderten Sprach-Kitas verdoppelt werden.

Meyer-Holsen steht für Qualität auf dem Dach

Achim Post (MdB) und Ernst-Wilhelm Rahe (MdL) setzen gemeinsam mit Bürgermeister Bernd Rührup ihre Wirtschaftsgespräche in Hüllhorst und Rahden fort. Seit über 155 Jahren steht “Meyer-Holsen“ für Qualität auf dem Dach. Grund genug für die beiden heimischen SPD-Abgeordneten Achim Post…

Heimische SPD-Abgeordnete besuchen Fahrradwerkstatt des Runden Tisches

„Es gibt Tage, an denen man nicht an den Fahrrädern schrauben kann“, meint Johannes Bökelheide angesichts der unwirtlichen Temperaturen während des Besuchs der heimischen SPD-Abgeordneten Achim Post (Bundestag) und Ernst-Wilhelm Rahe (Landtag) in der Fahrradwerkstatt des Runden Tisches für Flüchtlinge in Lübbecke. Gemeinsam mit…

Bahnstrecke Minden-Haste im Regierungsprogramm der NRWSPD

Heimische Abgeordnete erfolgreich Die vordringliche Realisierung der „Engpassbeseitigung Bielefeld-Hannover durch den Ausbau der Bestandsstrecke zwischen Lindhorst und Löhne“ ist Teil des Entwurfes des Regierungsprogramms der NRWSPD. Dieses soll auf dem außerordentlichen Landesparteitag Mitte Februar beschlossen werden. Die heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Achim Post und Stefan…

Wirtschaftsgespräch von Rührup, Rahe und Post – Besuch bei Firma Spilker in Hüllhorst-Oberbauerschaft

Als Fortsetzung der Wirtschaftsgespräche machten die SPD-Abgeordneten Ernst-Wilhelm Rahe und Achim Post in Begleitung des Hüllhorster Bürgermeisters Bernd Rührup Station bei dem Hüllhorster Unternehmen Spilker im Ortsteil Oberbauernschaft. Das 1986 gegründete Handels-Unternehmen beschäftigt 9 Mitarbeiter, erwirtschaftete 2016 knapp 3,4 Millionen EUR Umsatz und wurde hinsichtlich seiner…

Gesetzliche Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen

Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag dieser Woche das Bundesteilhabegesetz verabschiedet. Das Gesetz regelt die Leistungen für Menschen mit Behinderungen neu. Im parlamentarischen Verfahren haben sich die Koalitionspartner auf wichtige Verbesserungen geeinigt. Damit reagierten sie auf Kritikpunkte von Verbänden und…

Unterwegs in der Storchenhauptstadt Nordrhein-Westfalens

MdB Achim Post und MdL Ernst-Wilhelm zu Besuch in Petershagen Zu Besuch im Storchenmuseum: v.l. Mitglied im SPD-Ortsvereinsvorstand Klaus Thater, MdB Achim Post, MdL Ernst-Wilhelm Rahe, SPD-Ratsmitglied Ingo Ellerkamp, Lothar Meckling und Dr. Alfons Rolf Bense. Auf der Solarfähre…

Abgeordnete besuchen Großbaustelle an der Ortsdurchfahrt Frotheim (L766)

(Fotos: Hartmut Stickan) Espelkamp-Frotheim. Auf Einladung des Vorsitzenden der SPD Frotheim, Günter Bünemann, besuchten am Montag der Bundestagsabgeordnete Achim Post und der Landtagsabgeordnete Ernst-Wilhelm Rahe die Großbaustelle der Ortsdurchfahrt Frotheim (L766). Günter Bünemann erläuterte den beiden Abgeordneten sowie den zahlreichen Anwohnern und Nachbarn den langen Weg bis zur geplanten Fertigstellung der…

Mit Leidenschaft für die Geschichte

MdB Achim Post und MdL Ernst-Wilhelm Rahe besichtigen das Alte Amtsstubenhaus in Petershagen Es gibt sie auch heute noch, die sensationellen Funde von Zeugnissen der Geschichte. So etwa die Alte Amtsstube in Petershagen, die der Bundestagsabgeordnete Achim Post und der Landtagsabgeordnete Ernst-Wilhelm Rahe (beide…

Besuch der Alten Synagoge in Petershagen

Auf ihrer diesjährigen Sommertour haben die beiden heimischen Bundestags- und Landtagsabgeordneten Achim Post und Ernst-Wilhelm Rahe (beide SPD) die Alte Synagoge in Petershagen besucht. Wolfgang Battermann von der „Arbeitsgemeinschaft Alte Synagoge Petershagen e.V.“ berichtete den Abgeordneten über die Geschichte des Gebäudes. Das Synagogengebäude wurde…

Zu Besuch im Alten Amtsgericht in Petershagen

Die beiden heimischen Bundestags- und Landtagsabgeordneten Achim Post und Ernst-Wilhelm Rahe (beide SPD) haben auf ihrer diesjährigen Sommertour das Alte Amtsgericht in Petershagen besucht, welches im Mai Wiedereröffnung gefeiert hat. Die beiden Abgeordneten trafen sich vor Ort mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins des…

Rückendeckung zur Bahntrasse Minden-Haste

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bundesverkehrswegeplan hat das Landesverkehrsministerium NRW die folgende Stellungnahme an den Bundesverkehrsminister abgegeben. Dies bestätigte Landesverkehrsminister Michael Groschek jetzt auch in einem Schreiben gegenüber den heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Inge Howe und Ernst-Wilhelm Rahe. Damit reagierte der Minister…

Mit viel Leidenschaft zum Erfolg

Bei ihren Wirtschaftsgesprächen im Mühlenkreis zeigten sich der Landtagsabgeordnete Ernst-Wilhelm Rahe und der Bundestagsabgeordnete Achim Post von dem Karosserie- und Lackierfachbetrieb Bernd Schling beeindruckt: „Hier gehört Leidenschaft zur Unternehmenskultur und der Chef zieht alle mit.“ Das Unternehmen hat sich mit großem Engagement des Chefs,…

Abgeordnete unterstützen heimische Landwirte: Der Bund ist in der Pflicht

Vor dem „Milchgipfel“ am kommenden Montag in Berlin unterstützen die heimischen SPD-Abgeordneten Inge Howe, Ernst-Wilhelm Rahe und Achim Post die Forderungen des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes u. a. nach Soforthilfen des Bundes. Die Abgeordneten wörtlich: „Die Lage vieler Landwirte ist durch den Preisverfall vor allem auf dem…

Wirtschaftsgespräche von Rahe und Post – Besuch bei Firma Schulz in Espelkamp

Die beiden heimischen SPD-Abgeordneten Ernst-Wilhelm Rahe (Landtag) und Achim Post (Bundestag) haben ihre Reihe Wirtschaftsgespräche bei dem Espelkamper Unternehmen Schulz Gebäudeservice fortgesetzt. Der Betrieb ist mit 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern neben dem Stammsitz in Espelkamp in sieben Niederlassungen, unter anderem auch in Herford, Bremen…

Mühlenkreis erhält 240.000 Euro vom Bund zurück

„Der Bund hat Geld einbehalten, das den Kommunen gesetzlich zusteht. Aus unserer Sicht war das ein nicht hinnehmbarer Eingriff in die Finanzen der Kommunen“, sagen die SPD Landtagsabgeordneten Inge Howe (Minden) und Ernst-Wilhelm Rahe (Hüllhorst). „Die Klage Nordrhein-Westfalens war…

Termine