Übersicht

Meldungen

BEIM MÜHLENTAG

Mühlenrunde in Petershagen: Heute Nachmittag unterwegs beim Mühlentag in Meßlingen, in Viet's Dorfcafé in Frille und an der Königsmühle in Seelenfeld.

SPD-FRÜHSCHOPPEN

Beste Laune, gute Musik, tolle Gespräche und natürlich Bratwurst – heute beim traditionellen Frühschoppen der SPD Hille in Rothenuffeln…

IM WAHLKAMPFEINSATZ IN LÜBBECKE

In der Lübbecker Fußgängerzone haben wir gestern früh mit etwas anderen Plakaten für die Wahlbeteiligung geworben. – Es geht darum, unsere Demokratie zu stärken! Hass und Intoleranz haben keinen Platz in einem bunten und weltoffenen Nordrhein-Westfalen – schon gar…

Heimische SPD-Abgeordnete besuchen Mutter-Kind-Haus in Haldem

Die heimischen SPD-Abgeordneten Achim Post (MdB) und Ernst-Wilhelm Rahe (MdL) haben vor einigen Tagen das Mutter-Kind-Haus der Stiftung Heilpädagogisches Kinderhaus und die Servicehaus Stemwede gGmbH in Haldem besucht und haben sich über die aktuellen Herausforderungen und Probleme der Kinder-, Jugend- und…

„Ewi streitet für den ländlichen Raum“

Am vergangen Donnerstag machte der heimische SPD-Landtagskandidat Ernst-Wilhelm Rahe bei der Gemeindeverbandskonferenz der SPD Hüllhorst  deutlich, dass die Behauptung „Düsseldorf würde nichts für die Region und den ländlichen Raum tun“ nicht stimmt. Er verweist auf 5 wichtige Entscheidungen für die…

Laschet und die Polizeistellen – Neues vom Wackler

Zum aktuellen Hin und Her von Armin Laschet bei der Forderung nach mehr Polizeistellen erklärt André Stinka, Generalsekretär der NRWSPD: „Obwohl Armin Laschet die innere Sicherheit als sein wichtigstes Wahlkampfthema anführt, hat er die Verantwortung für diesen Bereich outgesourct. Das ist bezeichnend. Laschet fehlt ganz offensichtlich auch in diesem Themenbereich die Kompetenz. Das belegen seine Wirrwarr-Aussagen zu geplanten Polizeistellen.

André Stinka: Laschet wackelt weiter – dieses Mal bei den Kitas

Zum aktuellen Hin und Her von Armin Laschet bei der Kita-Beitragsfreiheit erklärt André Stinka, Generalsekretär der NRWSPD: „Der politische Wackeldackel Armin Laschet wackelt weiter durch den Wahlkampf. Auch beim Thema Kita wissen die Wählerinnen und Wähler in Nordrhein-Westfalen nicht, wo sie beim CDU-Kandidaten eigentlich dran sind. Die Aussagen von der CDU und ihrem Vorsitzenden sind Ausdruck einer familienpolitischen Irrfahrt.

DIE ÖRTLICHE VIELFALT DURCH HEIMATPFLEGE ERHALTEN!

265 Mio. EUR hat die NRW-Stiftung seit 1986 in den Naturschutz, die Kultur- und Heimatpflege investiert. Ein großer Teil hiervon ist auch in den Kreis Minden-Lübbecke geflossen. Viele Heimat- und Mühlenvereine sowie das Weißstorchenprogramm haben davon profitiert.

Jetzt Briefwahl beantragen

Sie sind/ihr seid am 14.05.2017 vielleicht nicht zu Hause? Kein Problem! Sie können/ihr könnt bequem per Briefwahl Ihre/eure Stimme von zu Hause abgeben, anstatt am Wahlsonntag ins Wahllokal zu gehen. Sie können/ihr könnt mit der Wahlbenachrichtigung die Unterlagen auf dem…

EWI ON OSTERFEUER-TOUR

2. Tag meiner diesjährigen Osterfeuer-Tour durch den Mühlenkreis: Heute in Obermehnen (Lübbecke) - da war ich sehr früh und konnte beim Aufbauen helfen ;-), Börninghausen (Preussisch-Oldendorf), Friedewalde (Petershagen), Hävern (Petershagen) und Bröderhausen (Hüllhorst).

JA, IST DENN SCHON WIEDER WEIHNACHTEN?

Heute Nachmittag startete die als „Weihnachtshaus“ bekannte Nachbarschaft in Rothenuffeln ihre erste Osteraktion zugunsten des Lübbecker Hospizes „VERITAS“. Danke an die Familien Kuhlmann und Herschel für den Einsatz.

Termine